Bäderteam benötigt kurzfristig Hilfe im Freibad – Dringende Rückmeldung erforderlich

Wer kann uns kurzfristig helfen???

Da am 24.11.2016 in der öffentlichen Sitzung der Stadt Ennigerloh beschlossen wurde, unser Freibad bis auf Weiteres zu betreiben, muss es nun winterfest gemacht werden.
Dazu benötigen wir wieder Ihre/Eure Unterstützung. Folgende Arbeiten stehen an:

– Heckenschnitt an der Seite zum ehemaligen Stavernbusch-Restaurant
– Laub vom Rasen harken
– Schnitt der Platanen.

Eventuell wird auch ein Fahrzeug mit großem Anhänger benötigt.

Terminlich stehen folgende Tage zur Disposition: Samstag, 03.12. – Montag 05.12. – Samstag 10.12.16.

Wir benötigen Ihre/Eure verbindliche Zusage – mit Angabe des möglichen Termins – bis zum Sonntag Nachmittag (27.11.).

Nachricht bitte an: info@foerderverein-baeder-ennigerloh.de. FoerdervereinBaederEnnigerloh

Vielen herzlichen Dank

und ein schönes Wochenende wünscht euch der
Förderverein Ennigerloher Bäder e.V.
Nicole Haufen (Beisitzerin)

Kategorie Allgemein

Freibad 2017 – weitere Entscheidungen stehen an !!

Der Förderverein Ennigerloher Bäder möchte euch heute auf die nächste Sitzung des Betriebsausschusses „Eigenbetriebe“ aufmerksam machen.

In der Sitzung am 24.11.2016 Beginn 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses geht es wieder einmal um die Zukunft unserer Ennigerloher Bäder.

Im TOP 6 soll über das weitere Vorgehen nach Vorliegen der Machbarkeitsstudie beraten werden. Wie geht es mit den Bädern in Ennigerloh generell weiter?

Im TOP 7 geht es dann speziell um die Freibadsaison 2017 und folgende. Hier lautet der Beschlussvorschlag das Freibad Stavernbusch bis zu einer endgültigen Entscheidung über die Zukunft der Bäderlandschaft in Ennigerloh durch den Eigenbetrieb Wirtschaft und Bäder weiterzubetreiben.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme! FoerdervereinBaederEnnigerloh

Kategorie Allgemein

Was wird aus Ennigerlohs Bädern? Machbarkeitsstudie wird vorgestellt!

In der morgigen Sitzung des Betriebsausschusses „Eigenbetriebe“ der Stadt Ennigerloh wird die Machbarkeitsstudie der PROVA GmbH vorgestellt.

Die PROVA Unternehmensberatung führt den Betrieb mehrerer Bäder (z.B. das Maximare in Hamm) und wurde beauftragt eine Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Ennigerloher Bäder zu erstellen. Hierfür hatte man u. a. eine Bürgerbefragung vorgenommen.

Die öffentliche Sitzung des Betriebsausschusses findet am 29.09.16 um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt und bietet allen interessierten Bürgern eine Information aus erster Hand.

Übrigens: Am 1. Oktober öffnet das Olympiabad wieder seine Tore!

FoerdervereinBaederEnnigerloh

Kategorie Allgemein

Ferienzeit ist Freibadzeit

Das Ferienprogramm im Freibad Stavernbusch startet am Freitag mit einem Slider_005abwechslungsreichen Programm. An jedem Freitag in der Zeit von 16 – 18 Uhr erwarten euch dann lustige Angebote des Bäderteams, des DLRGs und des TVEs. Unter anderem könnt ihr euch beim Stand-up Paddeling oder als Taucher versuchen oder ihr lasst euch beim Spielnachmittag überraschen. Natürlich wird auch der Aqua-Track regelmäßig für euch da sein. Genaue Termine entnehmt ihr unserem Kalender.

Rechtzeitig mit den Ferien haben sich auch die Öffnungszeiten des Freibades verlängert.

Das Bad ist nun zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Dienstag – Freitag 6.30 Uhr bis 20:00 Uhr und Samstag/Sonntag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Viel Spaß beim Schwimmen!

 

Kategorie Allgemein

Die Freibadsaison im Stavernbusch startet

Der Förderverein freut sich und ist stolz darauf, dass die Freibadsaison 2016 wie geplant am Samstag, 4. Juni 2016 starten kann. Dank vielen, vielen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, des professionellen Einsatzes des Bäderteams sowie der Hilfe der Gärtner der Firmen Horstmann und Weppel strahlt das Freibad Stavernbusch wie nie zuvor.

Startblöcke

Startblöcke

Ab 8 Uhr können alle Frühaufsteher Ihre Bahnen ziehen. Um 9.30 Uhr findet die offizielle Eröffnung durch unseren  Bürgermeister Herrn Berthold Lülf statt.

Von 11 Uhr bis ca. 14 Uhr lockt dann das bunte Programm des Fördervereins Ennigerloher Bäder in das Freibad.

Die Tanzformation „Young generation“ aus Sendenhorst wird verschiedene Tanzstile vereint mit eigenen Choreographien präsentieren und für Schwung sorgen. „Young Generation“ belegten 2015 den 2. Platz beim „don’t move – dance“ – Contest in Ennigerloh und stehen dieses Jahr bereits zum 2. Mal im Halbfinale des Dance-Contests der DAK, Oelde.

Aber auch selber aktiv werden ist gefragt. Unter Anleitung von smoveycoach  Sabine Schilling-Hoyer können sich die Badegäste im Wasser bewegen und Aqua-Fitness mit Smoveys ausprobieren. Diese Fitness aktiviert 97 % der gesamten Muskulatur, fördert die Fettverbrennung und den Stoffwechsel und kräftigt das Herz-/Kreislaufsystem.

Auch an die Kinder ist gedacht. So wird es ein Kickerturnier, Torwandschießen und vieles mehr geben.

Damit niemand hungrig nach Hause gehen muss, wird der Förderverein Getränke, Waffeln, Hot Dogs und süße sowie pikante Kuchen anbieten.

Wir heißen Sie alle zu einer erfolgreichen neuen Saison herzlich willkommen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei!!!

Kategorie Allgemein

Freibad – Arbeit der Freiwilligen in einem Video festgehalten

Im Rahmen eines TV-Workshops entstand ein Film über Ennigerloh. Der Film stellt dar, was das Leben in Ennigerloh so lebenswert macht.

Unter anderem wird über das Kino in der alten Brennerei Schwake berichtet, aber auch über den Erhalt unseres Freibades.

Der Film zeigt, wie sich die Ennigerloher Bürger für das Freibad einsetzen und selbst Hand anlegen.

Ansehen lohnt sich!

Unser Ort: Ennigerloh

Kategorie Allgemein

Das Ennigerloher Freibad STAVERNBUSCH erstrahlt in neuem Glanz

Es ist vollbracht!
Dank eurer Hilfe konnten die wesentlichen Arbeiten im Freibad abgeschlossen werden und wir alle können stolz auf uns sein.
Die Teilnahme an den Arbeitseinsätzen war unglaublich. Zu allen ausgerufenen Terminen konnten viele, viele fleißige Hände begrüßt werden. Mitunter waren mehr als 30 Helfer gleichzeitig im Bad tätig.

Das ist ein Riesenerfolg und dafür danken wir allen. Es hat uns gezeigt, dass sich der Einsatz für den Erhalt der Bäder lohnt und die Ennigerloher Bürger hinter uns stehen. Das verdient Anerkennung.

DANKE!!!!   

Bitte nehmt bei der geplanten Helferparty am 20. Mai ab 18 Uhr im Freibad nochmals die Gelegenheit zum Gedankenaustausch wahr und lasst uns feiern.

Die kleineren Restarbeiten, die noch ausstehen,  werden in den nächsten Tagen / Wochen vom Bäderpersonal erledigt und

am 4. Juni eröffnen wir die Saison.

Wir freuen uns alle, dann wieder mit Euch gemeinsam unsere Bahnen in unserem wunderschönen Freibad ziehen zu können.

Förderverein Ennigerloher Bäder e. V.

Kategorie Allgemein

FEB benötigt Hilfe zur Eröffnung des Freibades Stavernbusch

Nachdem die Politik den Betrieb des Freibades für dieses Jahr beschlossen hat, können wir uns nun endlich auf die Eröffnung des Freibades vorbereiten.Förderverein Bäder Ennigerloh Logo

Zwar wurde beschlossen, das Bad weiterhin durch die Stadt zu betreiben, jedoch gelten hierfür die Grundlagen aus dem Gestaltungskonzeptes des Kompetenzteams. Und dieses sieht vor, aus Kostengründen nicht mehr auf die Dienste des städtischen Bauhofes zurückzugreifen.

Daher werden die vorbereitenden Arbeiten, die laufende Pflege des Geländes sowie die Arbeiten zur Überwinterung des Bades durch ehrenamtliche Helfer ausgeführt.

Anders als im Vorjahr möchten wir diese Arbeiten nicht in zwei oder drei Großeinsätzen leisten, sondern die einzelnen Arbeiten in kleineren Einzelgruppen über mehrere Tage und Wochen aufteilen. Hierzu wurden die Arbeiten vom Bäderteam genau aufgelistet, beschrieben und mit der Anzahl an nötigen Helfern benannt. Diese Liste kann bei den Schwimmmeistern eingesehen werden. Hierdurch versprechen wir uns eine bessere Organisation der ehrenamtlichen Hilfe.

Zu den zu leistenden Arbeiten gehören u. a. die Pflege der Grünflächen (Entfernung von Laub, Pflege des Rasens und der Hecken, Auffüllen der Sanddüne), die Entleerung und Reinigung des Beckens, Ausbesserung des Beckens, Beschriftung der Startblöcke und Anstrich der Bänke.

Aufgrund der Vielzahl der Arbeiten und benötigten Arbeitsstunden, möchten wir die Ennigerloher Bürger weiterhin um Ihre Unterstützung bitten. Wir haben es geschafft, dass die Stadt bereit ist, das Bad dieses Jahr zu betreiben, nun müssen wir zeigen, dass auch wir bereit sind, unseren Teil wie vereinbart zu leisten.

Hierzu hoffen wir auf Ihr ehrenamtliches Engagement und bitten Sie, sich bei uns als Helfer registrieren zu lassen. Sie können hierzu jederzeit telefonisch Kontakt mit Herrn Steinhagen (Tel. 02524/4762) aufnehmen oder uns per Email informieren (info@foerderverein-baeder-eloh.de).

Wir senden Ihnen dann die Liste der Arbeiten zu. Sollten Sie lieber eine unserer zukünftigen Aktionen (Sommerferienaktion, Eröffnung des Freibades, Aqua-Track o.ä.) durch Ihre Hilfe unterstützen wollen,  sind Sie ebenfalls herzlich willkommen. Auch über die Unterstützung ansässiger Unternehmen (Maler, Gärtner) würden wir uns sehr freuen.

Kategorie Allgemein

Betriebsausschuss Bäder empfiehlt dem Rat die Schließung des Freibades

Seit gestern ist es amtlich. Mit 6:5 Stimmen wurde der Beschlussvorschlag zum Weiterbetrieb des Freibades für die nächsten 5 Jahre durch das DRK vom Betriebsausschuss abgelehnt. In einer turbulenten Sitzung, die sich nicht durch Professionalität auszeichnete, wurde in einer namentlichen Abstimmung der Betrieb des Freibades abgelehnt. Nach der Abstimmung und einer anschließenden hitzigen Diskussion der Ausschussmitglieder, die sich über die weiteren Abstimmungsmodalitäten nicht einig waren, verließen viele Bürger aufgebracht den Zuschauerbereich.

Es scheint so, als wenn sich die Ennigerloher nun endgültig vom Freibad verabschieden müssten.

IMG_8385

Beim heutigen Moonlight-Schwimmen im Hallenbad steht ein großer Teil des Vorstandes des Fördervereins Ennigerloher Bäder in der Zeit von 18 bis ca. 22 Uhr gern für weitere Diskussionen zur Verfügung.

Kategorie Allgemein

Potentieller Betreiber für das Freibad gefunden

In der Beschlussvorlage Ö 0281 / XVI für die nächste Sitzung am 25.02.16 des Betriebsausschusses „Eigenbetriebe“ ist es zu lesen.

Der Ortsverein Ennigerloh des DRK ist grundsätzlich bereit, das Freibad für die nächsten 5 Jahre zu betreiben.

Weiterlesen

Kategorie Allgemein