Förderverein der Ennigerloher Bäder erhält großzügige Spende!

10. November 2015 | Pinnwand

Am Freitag den 30.10.2015 kam es im Freibad Ennigerloh noch mal zu einem Treffen der besonderen Art. Andre (Scotty) Bruchmann und Armin Rose von der ArRo GmbH – Let´s dance Veranstaltungen überreichten dem Förderverein Ennigerloher Bäder e.V. eine großzügige Spende über 1.352,40 €.

Die Party Veranstalter Armin Rose und Andre Bruchmann stellten ihre diesjährige „Döuwel Party“ auf dem Mettwurstmarkt Ennigerloh ganz unter das Motto „Feiern für die Schwimmbäder“. Bereits im Vorfeld versprachen sie:“ Für jedes verkaufte Bier auf der Döuwel Party spenden wir für den Erhalt der Schwimmbäder an den Fördervein Ennigerloher Bäder e.V.“.

„Dank des guten Wetters an allen Tagen auf dem Mettwurstmarkt und der tollen Unterstützung der vielen Gäste auf der „Döuwel Party“, die alle kräftig für die Schwimmbäder gefeiert haben, kam die stolze Summe von 1352,40 € zusammen.“, so Andre (Scotty) Bruchmann.

„Ich freue mich unheimlich darüber diese Summe überreichen zu können, aber noch mehr freut es mich, dass uns unsere Gäste auch in diesem Jahr wieder die Treue gehalten haben. Mettwurstmarkt ist für uns mehr als nur ein Geschäft, vielmehr ist es auch eine Herzensangelegenheit! Und wenn wir darüber hinaus noch etwas Gutes für unseren Ort tun können, umso besser!“ so Armin Rose.

In diesem Sinne bedankt sich der Förderverein ganz herzlich für die Spende und auch dafür, dass sich der Förderverein am Mettwurstmarkt Dienstag auf der Döuwel Party präsentieren durfte. Durch Kaffee- und Kuchenverkauf konnten dort noch einige zusätzliche Euro erwirtschaftet werden. Auch danken wir allen fleißigen Helfern für die Kuchenspenden und Arbeitseinsätze.

Neben dem Auf- und Abbau sowie der Beaufsichtigung des Aquatracks jeden 1. und 3. Freitag richtet der Förderverein die Veranstaltung „ Der Nikolaus im Hallenbad“ aus und wird anlässlich seines 20-jährigen Bestehens erstmals auch auf dem Weihnachtsmarkt in Ennigerloh vertreten sein.

Das Geld wird im Sinne unserer Satzung für die beiden Bäder eingesetzt.